51007
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51007,eltd-core-1.1.3,borderland-child-child-theme-ver-1.0,borderland-theme-ver-2.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,transparent_content, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

 

Kulturfestival Lille 3000 vom 14. Mai bis 2. Oktober 2022

Alle drei Jahre bebt Lille, die Hauptstadt Nordfrankreichs, im Rhythmus zeitgenössischer Kultur mit hunderten Konzerten, Shows, Ausstellungen, Konferenzen und vielem mehr. Vom 14. Mai bis 2. Oktober 2022 ist es wieder soweit: Lille feiert Lille 3000. Unter dem Motto „Utopia“ nimmt die Stadt ihre Gäste mit auf eine Reise in die Zukunft.

Wie alles begann

Als Lille im Jahr 2004 als europäische Kulturhauptstadt ausgezeichnet wurde, erfand sich die Stadt neu: Kreatives Schaffen, zeitgenössische Kultur, Theater, Events, Musik, Verrücktes und Klassisches,…kurzum: die ganze Stadt bebt seitdem im Rhythmus ihrer kulturellen Highlights und Neuschöpfungen. Die alte Poststelle wurde kurzer Hand zu einer Ausstellungs- und Event-Location, eine ehemalige Spinnerei und eine alte Brauerei sind heute zwei „Maisons Folies“ (Häuser der Verrücktheiten). Und viele weitere Industriestätten wie z.B. der alte Bahnhof Gare Saint-Sauveur folgten in den Jahren darauf.

 

Diesen frischen Wind der Kultur, der Moderne und der Begegnungen weiter durch Lille wehen zu lassen, das ist die Idee der großen Veranstaltungsreihe Lille 3000, die seitdem alle drei Jahre von Frühling bis Herbst mehrere Millionen Besucher nach Nordfrankreich lockt.
Wenn Sie also in Lille sind, dann schauen Sie unbedingt in den Veranstaltungskalender. Sicher können Sie mit Ihrer Reisegruppe eine der zahlreichen Veranstaltungen besuchen oder sich einfach in den Straßen von Lille von Musik und Street Art für einen Moment mitreißen lassen.

Utopia, das Thema der Event-Reihe Lille 3000 von Mai bis Oktober 2022

Unter dem Motto Utopien steht die 6. Ausgabe der Event-Reihe Lille 3000. Das Programm ist eine Reise in die Zukunft, die sich insbesondere mit der Beziehung zwischen Mensch und Natur auseinandersetzt. Wie die vorherigen Ausgaben von Lille 3000 wird auch Utopia Lille und seine Gäste mit einer großen Eröffnungsfeier, Ausstellungen, urbane Metamorphosen, Shows, Konzerten, Street Art und Licht-Installationen mitreißen, begeistern und zum Nachdenken anregen.

Das komplette Veranstaltungsprogramm von Lille 3000 „Utopia“ 2022 finden Sie in Kürze hier.

 

Praktische Informationen für Gruppen und Reiseveranstalter

Die Tourist-Information (Office de Tourisme) von Lille befindet sich im Erdgeschoss des Palais Rihour direkt am gleichnamigen Platz im Stadtzentrum.

Kontakt für Reiseveranstalter:
Office de Tourisme et des Congrès de Lille
Palais Rihour
5 et 9, rue du Palais Rihour
59000 Lille
Telefon: 0033 (0)3 59 57 94 44 oder 0033 (0)3 59 57 94 29
E-Mail: contact[at]lilletourism.com oder für Führungen visite@lilletourisme.com
Website: www.lilletourism.com

 

Für Reisegruppen können Stadtrundfahrten im eigenen Bus, eine Kombi aus Rundfahrt im eigenen Bus und Stadtspaziergang sowie auch z.B. kulinarische Stadtspaziergänge organisiert werden (je ca. 2 Stunden).

 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten:
Im Herzen West-Europas gelegen führt im Grunde kein Weg an Lille vorbei. Nur 100 Kilometer sind es bis Brüssel, 200 Kilometer bis Paris und in einer Stunde und 22 Minuten bringt Sie der Eurostar auf direktem Wege auf die andere Seite des Ärmelkanals nach London. Lille liegt an insgesamt fünf Autobahnen, die die Stadt aus allen Himmelsrichtungen gut und schnell erreichbar machen.
Für Parkplätze für Reisebusse kontaktieren Sie bitte auch das Office de Tourisme.