-1
archive,tax-portfolio_category,term-schloesser,term-2870,eltd-core-1.1.3,borderland-child-child-theme-ver-1.0,borderland-theme-ver-2.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,transparent_content, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Schloss Condé, Schloss der Prinzen

  Château de Condé, das Schloss der Prinzen an der Straße des Champagners Direkt an der Straße des Champagners und ganz in der Nähe der Kleinstadt Château-Thierry, wo der bekannte Fabel-Dichter Jean de La Fontaine geboren wurde, liegt eine weitere Sehenswürdigkeit Nordfrankreichs auf Ihrer Route: das Château

Schloss Pierrefonds: Das Traumschloss Nordfrankreichs

  Das Schloss Pierrefonds: Von der Ruine zum Traumschloss Schloss Pierrefonds ist in der Reihe der nordfranzösischen Schlösser etwas ganz Besonderes und kann zurecht als das „Traumschloss Nordfrankreichs“ gelten. Erbaut gegen Ende des 14. Jahrhunderts wurde es in den darauffolgenden Jahrhunderten geschliffen, sodass von ihm im 17.

Schloss Chantilly: Gärten, Kunst & packende Pferde-Show

  Antike Kunst und einmalige Pferde-Show in kurzer Entfernung von Paris Nur 25 Minuten von Paris entfernt reisen Ihre Kunden auf Schloss von Chantilly mehrere Jahrhunderte in der Zeit zurück. Entdecken Sie die zweitgrößte antike Kunstsammlung Frankreichs und erleben Sie eine packende Pferde-Show. Auf 7.800 Hektar bestaunen

Schloss Compiègne: Sehenswürdigkeit & Museum

  Schloss Compiègne: Zu Gast bei Königen und Kaisern Frankreichs Zusammen mit den Schlössern von Versailles und Fontainebleau bildet das Schloss Compiègne den Dreiklang der wichtigsten Residenzen französischer Könige und Kaiser. Ludwig XV., Ludwig XVI. und seine Frau Marie-Antoinette, Napoléon I. und Napoléon III. ließen das Schloss