51005
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51005,cookies-not-set,eltd-core-1.1.3,borderland-child-child-theme-ver-1.0,borderland-theme-ver-2.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,transparent_content, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

 

Magisches Weihnachten in Nordfrankreich

Wenn die Tage kürzer werden und die Lichter der Weihnachtszeit in der Kulisse flämischer Baukunst erstrahlen, wenn der salzige Wind des Ärmelkanals durch die Dörfer an der Opalküste pfeift, dann beginnt die gemütliche Zeit: Dann laden auch in Frankreich viele Weihnachtsmärkte zu einem Besuch ein. Zeit, sich warm einzupacken, um die Spezialitäten und das weihnachtliche Flair der mehr als 20 Weihnachtsmärkte in Nordfrankreich zu genießen!

Weihnachtsmärkte in den Städten Nordfrankreichs

Besonders die großen Städte Nordfrankreichs wie Lille, Amiens, Arras, Béthune, Compiègne und Saint-Quentin verzaubern mit ihrer weihnachtlichen Dekoration. Flanieren Sie durch die geschmückten Gässchen und schlendern Sie von Atelier zu Boutique zu Patisserie zu… Originelle Geschenkideen und die Spezialitäten der Region für die Lieben zu Hause finden Sie hier überall. Vom Riesenrad aus genießen Sie den Blick über die weihnachtlich dekorierten Städte. Traditionelle Karussells, Eislaufflächen und Rodelbahnen lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen.
Aber auch die kleinen Weihnachtsmärkte in den Dörfern wie z.B. Saint-Valery-sur-Somme in der Bucht der Somme, Zisterzienser-Kloster von Vaucelles oder auf den Hügeln von Laon lassen Ihnen warm ums Herz werden und bringen Sie in die ganz besondere Weihnachtsstimmung Nordfrankreichs.
Eine Broschüre mit den 20 schönsten Weihnachtsmärkten Nordfrankreichs können Sie beim Tourismusverband Hauts-de-France anfragen.

Weihnachten in Arras

Der Weihnachtsmarkt in Arras gilt als schönster der Region Nordfrankreich: Die Stadt ist einfach ein Juwel flämischer Architektur. Besonders an der Place des Héros (Heldenplatz) ist die reich verzierte Fassade des Rathauses im weihnachtlichen Licht ein echter Hingucker. Von hier bis zur Grand‘ Place schlendern Sie entlang der „Rue de la Taillerie“ an vielen kleinen Handwerks- und Delikatessenläden vorbei. Mehr als 100 weihnachtliche Büdchen laden auf dem Weihnachtsmarkt zum Bummeln ein.

 

Der Weihnachtsmarkt von Arras im Video

Praktische Informationen für Gruppen in Arras

Die Tourist-Information (Office de Tourisme) befindet sich im Erdgeschoss des Rathauses von Arras am Platz „Place des Héros“.

 

Kontakt für Reiseveranstalter

Office de Tourisme d‘Arras – Services groupes
Hôtel de Ville
Place des Héros
62000 Arras
Tel.: 0033 (0)3 21 51 26 05
E-Mail: contact [at] arraspaysdartois.com
Webseite von Arras

 

Parkmöglichkeiten für Reisebusse

Parkplätze für Reisebusse gibt es am Bahnhof, am Memorial „Carrière de Wellington“ sowie an der „Cité Nature“ im Norden von Arras.
Eine Karte der Halte- und Parkplätze für Reisebusse finden Sie in der Gruppenbroschüre für Arras auf den Seiten 40 und 41.

Weitere Events in Nordfrankreich

Eine Übersicht über Events und Neuigkeiten in Nordfrankreich finden Sie hier.