52867
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-52867,cookies-not-set,eltd-core-1.1.3,borderland-child-child-theme-ver-1.0,borderland-theme-ver-2.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,transparent_content, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

 

Käsereien & Hofläden: Zeigen Sie Ihren Gruppen die Käse Nordfrankreichs

Coeur d’Arras, Vieux Lille, Boulette d’Avesnes, Boulette de Cambrai, Mimolette, Dauphin, nicht zu vergessen die Abteikäse Mont des Cats, Troisveaux, Galette de Frecq oder der cremige Käse vom Cap Blanc-Nez und natürlich der berühmte Maroilles AOC aus dem Mittelalter: die Liste der nordfranzösischen Käse ist lang! Alle Käse Nordfrankreichs haben jedoch die folgenden Gemeinsamkeiten: Es sind Käse mit Charakter, die am besten mit einem nordfranzösischen Bier – noch besser einem Klosterbier – getrunken werden! Die Käse werden allesamt aus Kuhmilch hergestellt – entweder aus Rohmilch oder pasteurisierter Milch. Lange Zeit unentdeckt, erfreuen sich die Käse Nordfrankreichs einer steigenden Beliebtheit. Ob in Herzform wie der Coeur d‘Arras, mit weicher Kruste und cremig wie die Maroilles-Käse oder der Vieux-Lille, oder Hartkäse mit orangener Farbe wie der Mimolette-Käse – Nordfrankreich ist ein Käseparadies!

Der Maroilles: Nordfrankreichs berühmtester Käse aus dem Mittelalter

Der Käse Maroilles wird zum ersten Mal im 7. Jahrhundert erwähnt und wurde von den Mönchen der Abtei Maroilles erfunden. Der Maroilles ist der einzige herkunftsgeschützte Käse Nordfrankreichs. Nur ein Maroilles, der in der Region um Thiérache im Naturpark Avesnois hergestellt wird, darf das AOC bzw. AOP-Label tragen und sich Maroilles AOC / AOP (appélation d’origine controlée/ appélation d’origine protégée) nennen. In dieser Region, auch „bocage“ genannt, grasen die nordfranzösischen Kühe auf fetten Wiesen, umgeben von Hecken, kleinen Flüssen und Feldern.

Den quadratischen Maroilles erkennen Sie an seinem intensiven Duft, der allerdings im Mund schnell verfliegt. Noch milder wird der Käse, wenn er zum Kochen verwendet wird, zum Beispiel in einer der traditionellen nordfranzösischen Flamiche (herzhafte Tarte). Zum Vergleich: der Maroilles ist weniger stark als ein Munster, auch, wenn sein Duft anderes vermuten lässt. Nach einer Reifung von 8 – 10 Wochen ist der Maroilles mit seiner orangefarbenen Kruste und seinem zartschmelzenden Kern eine der leckersten Spezialitäten Nordfrankreichs!

Nun gibt es in Nordfrankreich nicht nur einen Maroilles, sondern viele: Der Maroilles pavé mit stattlichen 720 Gramm, den Sorbais mit 540 Gramm, den kleinen Maroilles (Le mignon) mit 360 Gramm und den „Viertel-Maroilles“ (Le quart) mit 180 Gramm. Hier gilt die Devise: je größer, desto milder.

Besichtigungen von Käsereien für Ihre Gruppen in Nordfrankreich

Auf einer Rundreise oder Gruppenreise durch Nordfrankreich darf die Gastronomie natürlich nicht fehlen. Bei den folgenden Käsereien buchen Sie Besichtigungen für Ihre Gruppen. Auf eine Besichtigung der Käserei folgt natürlich auch eine Verkostung der leckeren Käse Nordfrankreichs! Wir empfehlen Ihnen, sich vorab bei den Käsereien oder dem Tourismusbüro von Thiérache (Kontakt am Ende dieses Artikels) über die Öffnungszeiten und Besichtigungsmöglichkeiten zu informieren. Abhängig von der Anlieferung der frischen Milch kann es sein, dass die Käseproduktion in den Schaukäsereien am besten zu einer bestimmten Tageszeit beobachtet werden kann. Wir sind uns sicher: Bei den folgenden Käsereien, Hofläden und Restaurants finden Sie für Ihre Gruppe das passende Käseabenteuer in Nordfrankreich.

 

Die Käserei Cerfmont – die einzige Käserei direkt in Maroilles

Die Käserei Cerfmont ist das Familienunternehmen in zweiter Generation der Familie Druesnes und die einzige Käserei, die den Maroilles AOP in dem Städtchen Maroilles herstellt. Ihre Kunden besichtigen die Käserei, in der der Hofkäse auf Basis von Rohmilch hergestellt wird. Die Besichtigung dauert circa 1,5 Stunden. Zuerst sehen Ihre Gruppen ein Video, das die Produktion des Käses erklärt, dann besichtigen sie die Produktion und probieren natürlich am Ende den Maroilles AOC. Im Hofladen kaufen Ihre Kunden Käse frisch vom Produzenten.

 

Die Besichtigungen für Gruppen finden von montags bis donnerstags ausschließlich vormittags statt (außer an Feiertagen oder Vortagen von Feiertagen) und kostet pro Person ca. 2 Euro. Um vorherige Reservierung wird gebeten.

 

Käserei Cerfmont
1 ruelle vendois
59550 Maroilles
Tel.: 0033(0)3 37 77 71 55
E-Mail: de-cerfmont.gaec [at] wanadoo.fr
Weitere Informationen zur Besichtigung der Käserei für Gruppen

 

Die Käserei Pont des Loups in Saint Aubin – mehrere Besichtigungsformate für Gruppen

Die Käserei Pont des Loups bietet verschiedene Besichtigungen für Gruppen ab 15 Personen an. Bei der klassischen Besichtigung führt ein Gästeführer Ihre Gruppe durch die Käserei. In der Besichtigung sind enthalten: ein einleitendes Video, die Besichtigung der verschiedenen Arbeitsschritte in der Schauproduktion und die Verkostung der insgesamt 7 Käse, die in der Käserei hergestellt werden (darunter auch der Maroilles AOC), inklusive einem Glas Apfelsaft. Kosten pro Person ca. 5 Euro. Die Besichtigung dauert ca. 2 Stunden. Bitte reservieren Sie diese Besichtigung vorab.

 

Wenn Sie Ihren Gruppen noch mehr nordfranzösische Spezialitäten anbieten möchten, dann können Sie die Besichtigung erweitern und eine geführte Besichtigung mit Snack-Buffet wählen. Die Käserei bereitet dann Kaffee, Tee, Käse oder süßen Kleinigkeiten, Spekulatius und Waffeln aus dem Avesnois für Ihre Kunden vor. Ab 15 Personen, Kosten circa 12 Euro pro Person, Dauer der Besichtigung ca. 2,5 Stunden. Bitte reservieren Sie diese Besichtigung vorab.

 

Auch eine freie Besichtigung der Käserei ist möglich. Ihre Gruppe besichtigt in diesem Fall die Käserei (Film + Schauproduktion) kostenlos während der Öffnungszeiten der Käserei. Eine Reservierung ist nicht notwendig.

 

Käserei Pont des Loups
Rue du pont des loups
59440 Saint-Aubin
Tel.: 0033(0)3 27 57 84 09
E-Mail: contact [at] fermedupontdesloups.fr

Öffnungszeiten von montags bis mittwochs 9.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.30 Uhr, donnerstags bis samstags von 9.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.30 Uhr.

Weitere Informationen zu den Besichtigungen der Käserei für Gruppen

 

Die Käserei Leduc in Sommeron – Ihre Gruppen besichtigen die Käse-Reifekeller von Maroilles und Vieux Lille

Seit drei Generationen und mehr als einem halben Jahrhundert produziert die Familie Leduc nordfranzösische Käsespezialitäten in Sommeron in der Region von Thiérarche, der Heimat des Maroilles. Die Besichtigung führt Ihre Gruppen durch eine ca. 50 Meter lange Schaugalerie, in der Ihre Gäste die Herstellung und Verfeinerung der Käse Nordfrankreichs verfolgen. Vorbei an Trocknungsräumen, jeweils einem Reifekeller für Maroilles und Vieux Lille, einem Raum, in dem die Käse abgebürstet werden und einem Raum, in dem die Käse verpackt werden, gelangen Ihre Gruppen zur Boutique, in der feinste Käsespezialitäten auf Ihre Gäste warten.

 

Die Käserei Leduc im Video

 

Käserei Maroilles Leduc
4, route de La Capelle
02260 Sommeron
Tel.: 0033(0)3 23 97 23 86

Öffnungszeiten der Schauproduktion und der Käse-Boutique: montags bis donnerstags von 9 – 12 Uhr und von 14 – 17.15 Uhr. Freitags von 9 – 12 Uhr und von 14 – 16.15 Uhr. Samstags und sonntags sowie an französischen Feiertagen geschlossen.

Internetseite der Käserei Leduc

 

Weitere leckere Käsereien, Hofläden und Restaurants für Ihre Gruppen

 

Die Käserei Ferme de la Fontaine Orion

Auf dem Hof von Claire Halleux im Herzen von Thiérache wird feinster „Maroilles fermier“ aus Rohmilch hergestellt. Neben Maroilles vertreibt der Familienbetrieb ebenfalls Frischkäse, Le Dauphin oder den Käse La Boulette.

Ferme de la Fontaine Orion
02140 Haution
Tel.: 0033 (0)3 23 98 22 50
E-Mail: contact [at] maroilles-claire-halleux.fr
Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 – 12 Uhr und von 14 – 18 Uhr, samstags von 9 – 12 Uhr (außer an Feiertagen).
Internetseite der Ferme de la Fontaine Orion

 

Die Käserei Ferme de Maliécourt

Dieser Bauernhof bietet neben einem Hofladen mit Direktverkauf der hier produzierten Käse und Milchprodukte außerdem Besichtigungen für Gruppen auf Anfrage an. Maroilles AOC, Maroilles-Tarte, Schafskäse, Frischkäse und Tome-Käse werden hier produziert und können von Ihren Gästen probiert werden!

Ferme de Maliécourt
02450 Oisy
Tel.: 0033(0)3 27 77 60 44
E-Mail: lemaliecourt [at] wanadoo.fr
Öffnungszeiten täglich von 9 – 12 Uhr und von 14 – 17 Uhr. Samstagnachmittag, sonntags und an gesetzlichen französischen Feiertagen geschlossen.

Weitere Informationen zur Käserei Ferme de Maliécourt

 

Die Käserei Maroilles Fauquet

Bereits 1925 gründet Paul Fauquet seine Käserei in Le Nouvion en Thiérache um den nordfranzösischen Maroilles mit Leidenschaft herzustellen. Beinahe 100 Jahre später führen die Käsemeister von Fauquet diese Tradition fort und produzieren den herkunftsgeschützten Maroilles. Ihre Gruppen kaufen auch hier den Maroilles direkt vom Produzenten.
Maroilles Fauquet
28, rue de la Croix
02170 Le Nouvion en Thiérache
Tel.: 0033 (0)3 23 98 35 70
E-Mail: contact.fauquet [at] chaumes.fr
Öffnungszeiten mittwochs und donnerstags von 9.30 – 12.30 Uhr und von 13.00 – 15.30 Uhr. Die aktuellen Öffnungszeiten der Boutique erfragen Sie am besten direkt vor Ort.

Weitere Informationen zur Käserei Fauquet

 

Die Käserei Maroilles Lesire et Roger

Seit 1923 produziert das Familienunternehmen Lesire und Roger den Maroilles AOP nach alter Tradition – mittlerweile in der vierten Generation! Der Käseladen ist donnerstags von 8.30 – 11.45 Uhr geöffnet, außer an französischen Feiertagen.
Käserei Maroilles Lesire et Roger
9, rue Dardennes
02500 Mondrepuis
Tel.: 0033(0)3 23 58 13 51
E-Mail: contact [at] fromage-lesire.com
Weitere Informationen zur Käserei Maroilles Lesire et Roger

 

Die Käserei Lait 2 fermes

Neben einem frei zugänglichen Besichtigungsparcours können Ihre Kunden hier nach Lust und Laune Käse, Cidre, Bier und andere Milchspezialitäten kaufen. Natürlich produziert die Käserei auch den leckeren Maroilles.

Fromagerie Lait 2 fermes
2 rue de la Hérie
02500 Eparcy
Tel.: 0033(0)6 74 96 67 07
Öffnungszeiten: Unter der Woche vormittags von 9 – 12 Uhr sowie Freitagnachmittag von 15 – 19 Uhr.
Informationen zur Käserei „Lait 2 fermes“

 

Käserei Ferme de la Planchette

Patrice und Bruno Meura empfangen Ihre Gruppen herzlich in Ihrem Hofladen in Esquéheries, wo sie Maroilles, Butter, Joghurt, Frischkäse oder die süße „Milchkonfitüre“ verkaufen. Auch Geschenkkörbe stellen die beiden gern zusammen.

Ferme de la Planchette
7 La Planchette
02170 Esquéheries
Tel.: 0033(0)3 23 97 08 56
E-Mail: patrice_meura [at] hotmail.com
Informationen zur Käserei Ferme de la Planchette

 

Unsere Restaurant-Tipps für noch mehr Käsevergnügen

Die Gastronomie Nordfrankreichs und insbesondere den Maroilles genießen Ihre Kunden zum Beispiel in den folgenden Restaurants:

Hotel – Restaurant Auberge de la Forêt
Route Nationale 43
02170 Le Nouvion-en-Thiérarché
Tel.: 0033(0)3 23 97 33 04
E-Mail: contact [at] auberge-de-la-foret.net
Internetseite Hotel-Restaurant Auberge de la Forêt

 

Restaurant – Feinkostladen Le Grand Cerf
54 Avenue du Général de Gaulle
02260 La Capelle
Tel.: 0033(0)3 23 97 20 61
Internetseite Le Grand Cerf

Kontakt für Reiseveranstalter

Die Tourist-Information von Thiérache stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Programme zum Thema Gastronomie oder Natur zusammen.

 

Tourist-Information Thiérache
Camille DUPARCQ
Tel.: 0033(0)3 23 91 30 10
E-Mail: reservation [at] tourisme-thierache.fr

Internetseite der Tourist-Information

Gruppenbroschüre der Tourist-Information auf Französisch

Weitere Sehenswürdigkeiten Nordfrankreichs in Ihrer Nähe

Der Naturpark Avesnois mit den Städtchen Maroilles, Thiérache und Saint Aubin liegt im Osten der Region Nordfrankreich, nahe der belgischen Grenze an der N2. Von hier aus sind Sie in einer guten Stunde in Saint-Quentin, in einer halben Stunde in Le Cateau-Cambresis und dem Matisse-Museum und in einer guten Stunde in Valenciennes.